Mini Sexpuppen

Beliebte Sexpuppen:

3 Artikel

products per page:
In absteigender Reihenfolge
Blonde Mini TPE Sex Doll Emily
Sicone ini Sex Doll Yui 88 cm
TPE Mini Sex Doll Suki Pink hair anime girl

TPE Mini-Sexpuppe Suki

379,00 €
Estimated shipping date: within 2 weeks after ordering

3 Artikel

products per page:
In absteigender Reihenfolge

Für viele sind realistische Sexpuppen der ultimative Sextoy-Traum. Näher kann ein Sextoy nicht an eine echte Frau herankommen. Doch haben Sie schon einmal von Mini-Sexpuppen gehört? Hier gilt in jedem Fall: Klein aber Oho, denn diese Sexdolls haben es in sich!

Auf dieser Seite erfahren Sie, warum eine Mini-Sexpuppe vielleicht sogar die bessere Wahl ist und was man beim Kauf beachten sollte.

Vorteil 1: Leichtes Gewicht der Anime-Sexpuppen

Eine lebensgroße Sexpuppe ist natürlich leichter als eine echte Frau, aber 30 Kilogramm sind eben doch noch einiges an Gewicht. Während eine 30-Kilogramm-Hantel oder ein Sack voller Sand leicht zu händeln sind, sind Puppen schwieriger zu greifen und festzuhalten. Durch das weiche Material und die langen, flexiblen Gliedmaßen, ist es schwieriger die Sexpuppen hochzuheben und zu bewegen.

Das mächtige Gewicht führt auch dazu, dass das Material schneller beschädigt werden kann, zum Beispiel, wenn Sie versuchen die Sexpuppe im Doggy-Style zu positionieren. Das Eigengewicht einer lebensgroße Puppe erst hochzuheben und dann richtig zu platzieren, kann Sie schon entkräften bevor der Spaß überhaupt angefangen hat.

Das Gewicht der Mini-Sexpuppen ist dagegen viel leichter zu händeln: sie wiegen selten mehr als ein paar Kilo, was bedeutet, dass man sie sogar mit einer Hand hochheben kann. So können Sie sie mit Leichtigkeit in eine Stellung Ihrer Wahl bringen. Sie wollen Sex im Stehen? Kein Problem! Sie wollen Ihre Sexpuppe umdrehen, damit Sie sie von hinten nehmen können? Nichts leichter als das! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und nehmen Sie jede erdenkliche Position mit der Mini-Sexpuppe ein.

Vorteil 2: Einfache Aufbewahrung dank kleiner Größe

Eine Mini-Sexpuppe aufzubewahren ist sehr einfach, denn sie benötigt nicht viel Platz.

Nehmen Sie einfach eine Sextoy-Tasche und verwahren Sie Ihre Puppe an einem kühlen, trockenen Ort. So hält sich das Material so lange wie möglich und die Puppe ist vor Blicken neugieriger Gäste geschützt.

 

Vorteil 3: Mini Anime-Sexpuppen sind erschwinglich

Verglichen mit lebensgroßen Sexpuppen sind Mini-Sexdolls sehr günstig: eine qualitativ hochwertige Sexpuppe kann locker 2000€ kosten. Es gibt zwar auch günstigere Modelle, aber deren Qualität ist meistens nicht gerade toll.

Das Material geht oft schnell kaputt und die Sexpuppe stellt sich schnell als Geldverschwendung heraus. Eine Mini-Sexpuppe ist erschwinglicher, weil weniger Material verwendet wird und auch der Versand nicht gleich ein Vermögen kostet.

 

Ihre Mini-Sexpuppe: Mehr als nur ein Onahole

Onaholes sind wundervoll: es gibt sie in hunderten verschiedenen Designs, sie sind einfach zu händeln und fühlen sich natürlich besser an als Ihre Hand. Aber auch hier müssen Sie Abstriche machen: das Aussehen. Sogar ein Hüftmasturbator oder ein Torsomasturbator ist nicht wirklich das Wahre, weil sie auch hier auf einen Kopf und bewegbare Gliedmaßen verzichten müssen.

Eine Mini-Sexpuppe dagegen sieht genauso aus wie eine echte Frau, mit unwiderstehlichen Kurven, wallenden Haaren und einem hübschen Gesicht. Sie können Sie in jede Position bringen, die Sie sich wünschen – und diese auch mit Leichtigkeit zwischendurch anpassen.

Alle unsere Mini-Sexpuppen haben ein Skelett im Inneren mit verstellbaren Gelenken, was es spielend leicht macht sie in natürlich aussehende Stellungen zu bringen.

Natürlich ist es auch möglich Ihre Mini-Sexpuppe aussehen zu lassen, wie Ihr liebster Anime- oder Hentai-Charakter: Kleidung und Perücken können flexibel ausgetauscht werden. So verändern Sie den gesamten Look Ihrer Sexdoll in Sekundenschnelle ganz nach Ihren Wünschen.

Der letzte, nicht zu vernachlässigende Vorteil der Mini Hentai-Sexpuppen ist, dass Sie sich durch die kleine Größe der Sexdoll groß und stark fühlen können: Sie können beobachten, wie sich ihr Bauch wölbt, wenn sie Ihren Schwanz in die Puppe stoßen.

 

Mini-Sexpuppen aus TPE oder Silikon?

Es gibt zwei Materialien, die herkömmlich für die Herstellung von Sexpuppen verwendet werden: TPE und Silikon. Beide haben Ihre Vor- und Nachteile:

  • TPE Mini-Sexpuppen: TPE ist kurz für Thermoplastische Elastomere. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Polymeren. TPE wird oft in Sextoys für Männer verwendet, weil es so vielseitig ist: es gibt hunderte verschiedene Anwendungen und viele Onahole-Hersteller haben ihr ganz eigenes Geheimrezept.
    TPE Mini-Sexpuppen fühlen sich oft weich und sehr realistisch an. Das Material ist dehnbarer als Silikon, was sich sehr gut für den Sex eignet. Der Nachteil an TPE ist, dass das Material etwas empfindlicher gegenüber Hitze und Abnutzung ist.

  • Silikon Mini-Sexpuppen: Silikon ist ein Premium-Material, das ein unglaubliches Level an Detail mit sich bringt und sich nicht über Zeit abbaut. Es sieht realistischer aus als TPE, auch weil das Bemalen auf Silikon leichter ist. Allerdings fühlt sich die Oberfläche nicht ganz so weich und geschmeidig an.
    Die hochwertigeren, luxuriösen Sexpuppen sind meistens aus Silikon gemacht.

 

Zusammenfassung

Trotz oder gerade aufgrund ihrer kleine Größe, haben diese Sexpuppen es in sich! Sie bringen fast alle Vorteile lebensgroßer Sexpuppen mit sich, aber keine der Nachteile. Diese hübschen, kurvigen, kleinen Körper zu sehen wird Sie auf Hochtouren bringen!